Unsere Bildungsstätten für Betriebsräte sind etwas Besonderes. Sie müssen erhalten bleiben! Deshalb sammelten wir im ersten Schritt bis Mitte Mai Unterstützungsanzeigen für unseren Aufruf "Sasel muss neu erhalten bleiben". Von Zeit zu Zeit wurden diese auf dieser Webseite dokumentiert. So ist es auch mit weiteren Unterschriften, die jetzt noch eingehen!

Denn die Unterschriften-Sammlung haben wir nun, nachdem Geschäftsführung und Vorstand die Schließung der Bildungsstätten in Hamburg und Starnberg beschlossen haben, wieder aufgenommen!

Nun fordern wir, dass alle unsere Bildungsstätten erhalten bleiben! Die in Hamburg-Sasel, die in Starnberg und auch die in Hattingen!

  
Eintrag aus unserem Diskussionsforum vom 22.04.2010:

„Hamburg Sasel ist ein Markenzeichen der gewerkschaftspolitischen Bildungsarbeit. In Zeiten, da Betriebe mit Interessenvertretung als `betriebsratsverseucht´ bezeichnet werden, kann es keine andere Antwort geben, als den Erhalt der Bildungseinrichtung. Betriebsräte brauchen fundiertes Wissen und Handwerkszeug für gute Interessenvertretungsarbeit - Sasel ist dabei die erste Adresse! Gruß & Faust.“

Christina Flügge
BRV des BZ Sprockhövel der IG Metall

Willst Du diese Forderung unterstützen?? Dann fülle das nachfolgende Formular bitte aus und sende es ab!

Um Dich über den Fortgang unserer Aktionen zu informieren, bitten wir Dich auch um Angabe Deiner Mail-Adresse. Solche persönlichen Daten, wie Mail-Adresse oder Telefon, bleiben sonst natürlich geschützt!

[Achtung! Wenn Du schon unterschrieben hast, aber einen Fehler oder eine Angabe korrigieren willst, dann weise uns darauf im Formular bitte hin!]

Ich fordere den Erhalt der Bildungsstätten des DGB Bildungswerks …
… in Hamburg-Sasel, Starnberg und auch in Hattingen!


Betriebsratsqualifizierung soll sich handlungs- und interessenorientiert vollziehen. Die Lernumwelt der gewerkschaftlichen Tagungszentren bietet dafür die beste Grundlage.

Diese Forderung unterstütze ich durch Angabe der folgenden Daten:

Bitte fülle alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)
Vorname:*
Nachname:*

Bitte gebe uns betriebliche, gewerkschaftliche, politische Funktionen an, die Du ausübst.
Z.B. Betriebsrat, Betriebsratsvorsitzende, SBV, kommunale Funktionen.
Sie werden dem DGB mit übergeben. Wenn es betriebliche Funktionen sind,
dann gebe bitte den Betrieb an, in dem Du diese ausübst.
Funktionen im Betrieb, in der Gewerkschaft oder Sonstige:*
(Restzeichen: 2500)

Hier kannst Du die Ereignisse nun zusätzlich noch kommentieren. Du kannst einen eigenen kurzen oder auch längeren Beitrag schreiben, der dann auf unserem Blog unverändert so veröffentlicht wird. Das lesen dann ganz viele.
Hier kannst Du einen Beitrag oder einen Kommentar schreiben, der dann so veröffentlicht wird
(Restzeichen: 8000)

E-Mail*
E-Mail Wiederholung*


Telefon (bitte mit Vorwahl)


Wenn du das Formular nun abschickst, dann unterstützt du unseren Aufruf. Du erhälst dann automatisch eine Protokoll-Mail, in der alle deine Angaben dokumentiert sind.

Achtung:

Die Sammlung von Unterschriften / Unterstützungsanzeigen ist beendet.

Wenn du uns dennoch eine Nachricht zusenden willst, dann schicke diese bitte an die folgende Mail-Adresse:

foerderkreis-sasel@alice.de.

Du hast auf Deinem Browser Javascript deaktiviert. Deshalb erscheint hier kein Formular! Bitte aktiviere Javascript!

Wenn Du das nicht möchtest, dann schicke uns stattdessen eine Mail:

foerderkreis-sasel@alice.de

Bitte gebe darin Deinen Vor- und Nachnamen an, deine betrieblichen, gewerkschaflichen, politischen oder kommunalen Funktionen (BR, BRV, SBV, Gewerkschaftssekretär etc. pp.) und wenn Du möchtest Deine Mail-Adresse und Telefonnummer.

Füge dann bitte noch den Satz hinzu: "Ich unterstütze den Aufruf".

Sobald Deine Nachricht bei uns eingetroffen ist, erhälst Du automatisiert von unserem Postfach eine Rückantwort. Ist dies nicht der Fall und taucht Dein Name in den nächsten Tagen dann nicht als Unterstützer auf dieser Webseite auf, dann ist technisch etwas schief gegangen. In diesem Fall rufe uns bitte an: 0160 97481734.

Vielen Dank!