English version of this Site (translated automatically, don't expect too much)

Sehr geehrte Gäste,
dies ist die Startseite der privaten Homepage von Matthis Hainke, schön, dass sie zu mir gefunden haben. Die gesamte Seite ist zentriert auf Dortmund (und Bielefeld), somit werden ihnen vielleicht einige Tipps fremd vorkommen. Für Dortmunder Reiseenduro-Fahrer wie mich könnte sie aber interessant sein. Wenn sie auf Punkte treffen an denen es nicht weitergeht oder wo Texte einfach ins leere verlaufen, da bin ich dann gerade noch am bauen. Eine Woche später sollte da schon weiter geschrieben sein. Ich wünsche einen schönen Aufenthalt.

neu hinzugekommen

 

Luxemburg - Seylerhof '06 Die Transalpfreunde Stammtische Köln/Bonn, West und Ruhr haben sich zu einer gemeinsamen Ausfahrt nach Hoffelt in den Selyerhof in Luxemburg aufgemacht, die verregnete Anreise, der stürmische Tourtag und die herrliche Rückfahrt prägten die Tour

 

Ostertreffen Zeven '06 Das Ostertreffen der Transalpfreunde Deutschland e.V. in Zeven. Am Freitag war ich mit den Drecktreibern im Gelände, am Samstag in der Lüneburger Heide und am Sonntag rund um Bremerhaven gefahren. Bei der Rückfahrt hab ich noch einen Abstecher in das Eggegebirge machen können.

 

Wintertreffen Köln '06 Bericht und Fotos vom Wintertreffen 2006 der Transalp-Freunde e.V. in Köln-Deutz

 

Runde um den Halterner See 29.01.06, der Wetterbericht versprach Sonne und klaren Himmel, sprich sattes, gutes Wetter. Das heißt jedoch noch lange nicht, dass der Schnee auf den Wiesen und Wegen, sowie das Eis stellenweise a...

 

Billardkurs Die meisten entscheiden sich Billard zu spielen nachdem sie in Kneipen Spass am Spiel entwickelt haben. Grundsätzlich gilt: Je länger man in Kneipen gespielt hat und je erfolgreicher man in der Kne...

 

Das Queue Mein erstes Queue hab ich in Bielefeld gekauft... leider war es nicht gerade die Brause... damals wusste ich noch nicht was was ist worauf man achten sollte, ich war einfach stolz auf das Ding das ...

 

Armführung Der rechte Arm: Wenn man nun das Queue im richtigen Bock führt, muss man noch eine runde Führung des Queues gewährleisten, ohne Haken Ecken und Kanten wenn möglich. Hierzu stellt man sich mit einem...

 

Der richtige Bock Für die normalen Spielsituationen in denen man genug Platz zum ablegen der Hand hat benötigt man nur den offenen und den geschlossenen Bock. Einige Spielsituationen jedoch erfordern spezielle Böck...

 

8-Ball Poolbillard Kneipenregeln Diese Regeln werden auch Pubregeln genannt und stellen eine der häufigsten Fragen dar, die von amibitionierten Kneipenspielern gestellt werden. Was ist gemeint? Die Kneipenregeln sind vereinfachte...

 

Der Stoß Nun beginnen die Probleme erst, man will ja eine Kugel lochen, doch zunächst sollte man das Werkzeug dazu beherrschen. Vielleicht glauben einige der eigene Körper in Verbindung mit dem Queue wäre d...




Besucherstatistik


Letzte ─nderung am Dienstag, 23. August 2011 um 21:53:15 Uhr.